Pop / Rock · Soul / Funk / RnB

The Solomons



Die Solomons beglücken mit Soulklassikern und Oldies aus fast sechs Jahrzehnten Popgeschichte. Mit einer Schatzkiste voller Lieblingssongs aus vergangenen Tagen verwöhnen sie ihr Publikum. Das Credo hierbei ist stets: bekannt und beliebt, aber schon länger nicht gehört.

The Sunny Side of Soul



Der Stil der Solomons kann wohl als „Souldies“ betitelt werden. Eben Soul & Oldies. Und davon nur das Beste. Mit verspielter Leichtigkeit präsentieren hier Elitemusiker die „Sunny Side of Soul (& Oldies)“ und sorgen für Spaß und ganz viel Liebe.

Das Publikum darf sich auf eine gutgelaunte Zeitreise mit einer der sympathischsten Bands Österreichs freuen. So findet man sich schunkelnd zu „Be my Baby“ wieder und bei „Carwash“ oder „Dancing in the streets“ wird kräftig das Tanzbein geschwungen.

Neben einigen musikalischen Geheimtipps werden natürlich auch jede Menge veritabler Hits geboten, darunter so manche, die man üblicherweise kaum von Livebands zu hören bekommt, und erst recht nicht in dieser Qualität.

Die „soulfullen“ Leadsänger Katharina Huber & Hari Baumgartner erobern charmant jede Bühne im Sturm. Doch die beiden sind nicht die einzigen Sänger der Truppe. Jedes Bandmitglied konnte sich auch als Backgroundsänger qualifizieren. Und so erklingen wunderbare 4-stimmige Chöre, die das Klangbild auf ein Höchstniveau heben und an die guten alten 60er erinnern. An diese Zeit erinnern auch die Kostüme der Band, die eigentlich nicht als solche bezeichnet werden dürfen. Es handelt sich um authentische Originaloutfits von damals, die lustig und vor allem überaus schick aussehen.