Pop / Rock

The Sado Maso Guitar Club, Hella Comet, Zachgeburt


The Sado-Maso Guitar Club (kurz: SMGC) ist eine österreichische Rockband. Ihr Stil schwankt zwischen 60’s, Psychedelic, R’n’R, Pop und Acoustic.

Matthias Krejan (guit/vocs/sitar/banjo), Dominik Krejan (organ/vocs), Christoph Mandl (bass), Felix Krüger (drums) und Daniel Staber (guit/vocs) sind The Sado-Maso Guitar Club.

Ein Name, der übrigens „einfach so“ entstanden ist, nämlich als Frontmann Krejan mit den Initialen seines Künstlernamens bei den Staggers, Shaking Matthews, also SM, herumspielte; und irgendwann – höchstwahrscheinlich zu späterer Stunde – kam es zu dem Bandnamen, der wahrlich als „Earcatcher“ fungiert, weil sich unweigerlich ein bestimmtes Bild aufdrängt – ein Name, der hauptsächlich fasziniert, aber auch hin und wieder mal polarisiert. Zugegeben, negative Reaktionen gab es eigentlich ausschließlich von der erzkatholischen Seite.

Da hat anscheinend nicht ein jeder dafür Verständnis, warum sich eine Band nach einer eher tabuisierten Verhaltensform/Sexualpraktik benennt. Was wiederum amüsiert, wenn man bedenkt, dass Krejan nebenbei auch noch studiert und selbst angehender Theologe ist.

Hella Comet
Direkt vom Eurosonic Festival in die Stadtwerkstatt - mit der neuen Platte im Gepäck. Mit Hymnen aus schweren Riffs und leichten Melodien bespielen Hella Comet die Pole der Rockmusik. Ihr dichter Wall of Sound ist auf Coolness und Pathos gebaut, verstro¨mt Aufgeregtheit und Abgekla¨rtheit, Zartheit und Ha¨rte. Auf WILD HONEY bringen sie das Spannungsfeld zwischen Postrock und Postpunk zum Vibrieren.
http://hellacomet.mur.at/
http://www.youtube.com/hellacomet




Vergangene Termine