Pop / Rock

The Regrettes



Wer sie bei Twenty One Pilots schon im Vorprogramm gesehen hat, der weiß, wie notwendig es geworden ist, die Herrschaften mal in voller Länge zu genießen.

Das Quartett schreibt hochgradig ansteckende Tracks, die sich durch eine ebenso unbedarfte wie unerschrockene Attitüde auszeichnen, im Stile einer Courtney Barnett oder Karen O und mit einer Pop-Ästhetik, die an Acts der50er- und 60er-Jahre wie The Temptations oder Buddy Holly erinnert.

Und eines ist schon seit langen klar: sie werden auch eure Musikseele im Sturm erobern.