Party · Pop / Rock

The Men


THE MEN
ja, mit Artikel, sind ein Punkrockquartett aus Brooklyn. Was 2008 mit einer selbstaufgenommenen Demokassette begann, wurde mittlerweile um zwei LPs "We Are The Men" und "Immaculada", zwei weiteren Tapes und einer 7" aufgestockt. Sie haben dreimal getourt und sich dabei eine Fangemeinde erspielt, die sich verzweifelt in allen fünf Bezirken von New York in Wohnzimmern und Kellern drängt, um die Band zu sehen. In New York hat sich das so schnell herumgesprochen, dass die Village Voice die erste Single des neuen Albums "Bataille" vorstellte sechs Monate, bevor das Album erschien! Nick Chiericozzi, Mark Perro und Chris Hansell nahmen "Leave Home" 2010 auf, bevor mit Rich Samis ein Vollzeit Drummer zu ihnen stieß. Mit drei Songwritern in der Band können sich THE MEN erlauben, tief in die Kiste des Postpunk vorzustoßen, sich an Drone, Metal und Shoegaze zu reiben und selbst SUICIDE Texte aus dem Ärmel zu schütteln. Auf "Leave Home" haben THE MEN zum ersten Mal auf Band aufgenommen und machen sich Verzerrung, Feedback, Pophooks und ein paar wunderschön-zerstörerische Instrumentalpassagen zu Eigen. THE MEN hauchen dem Hardcore neues Leben ein und legen mit "Leave Home" ein Album vor, in dem Punks jeder Altersgruppe selig lächeln werden.


Vergangene Termine