Party

The Mellowmove Surffest


Eine wahrlich fulminante Surfsaison neigt sich dem Ende zu und der Winter steht vor der Tür. Es ist also an der Zeit, den Surfsommer rituell zu verabschieden und die Legende zum Leben zu erwecken. Lasst uns unserem Freudenspender Nr. 1, dem Ozean, in Form einer fulminanten Partywelle Tribut zollen. Feiern wir im Cinema Paradiso die geilsten Wellen, den Sommer und überhaupt das Leben!

FINALE – THE MELLOWMOVE SURFCLIP CHALLANGE
21.30–23 Uhr Filme im Beislkino
Den Auftakt in die bombastische Nacht macht das Finale der Mellowmove Surf Clip Challenge. Nach dem Motto „Film – Cut – Win“ gibt Mellowmove motivierten Amateurfilmern die Möglichkeit, ihren selbst produzierten Surf & Travel Clip dem Publikum des Surffests zu präsentieren. Aus allen Einsendungen wählt unsere Fachjury vorab die besten Kurzfilme aus und schickt sie ins große Finale auf der Kinoleinwand. Der Applaus des Publikums kürt den Sieger. Ganz großes Kino!

CHILLFLOOR 23–1 Uhr im Beislkino
Surfclips ohne Ton und dazu chillige Vibes.

MELLOWMOVE RESIDENT SQUAD 22–00.30 Uhr + ab 1.30 Uhr im Club 3
Im Club 3 lassen die DJs der „Mellowmove Resident Squad“ die Turntables warmlaufen, um den Dancefloor auf Sandstrandtemperatur zu bringen und bis in die frühen Morgenstunden nicht abkühlen zu lassen.
DJs Ketti, Manshee, Swing A Ting, ChiLL iLL, Thcil, Dr. Grisu

NIHILS – KONZERT 00.30–1.30 Uhr im Club 3
Spätestens wenn die „Nihils“ ihren Live Gig anstimmen, werden alle Poren geöffnet sein und die Tanzschuhe sollten fest sitzen. Ihre äußerst tanzbare Interpretation von Electronic Indie/Pop gespickt mit Elementen aus Funk & Soul macht auch den Bewegungsunwilligsten das Stillstehen schwer. Das spürten auch schon die Fans von „30 Seconds to Mars“, die von den Nihils supportet wurden. Vor dem Konzert deckt Mellowmove den Gabentisch reichlich und verlost neben feinen Sachpreisen unter allen Anwesenden eine Woche im Surfcamp in Portugal.

28.11.15, ab 21.30 Uhr, Eintritt frei! Presented by Hurley & Brick Beanies


Vergangene Termine