Jazz · Diverse Musik

The Les Clöchards - Dirty but Nice


Diese Band vereint Musikalität, Charme, Aberwitz, tollkühne Tanzeinlagen, Gesichts- und Instrumentalakrobatik - all das gespielt auf einem Schlagzeug aus Trommelmüll, Oma’s Heimorgel, einer verbeulten Metallgitarre, einem löchrigen Kontrabass und Anzügen, bei denen gestreift mit geblümt kombiniert wird, als ob es kein Morgen gäbe ...

The Les Clöchards sind fünf studierte Jazz-Musiker aus Deutschland. Die Band wurde 2006 als Straßenmusik-Act gegründet und tourte zwei Jahre durch Südeuropa. Als Teilzeitobdachlose getarnt, schnappen sie sich mehr oder weniger bekannte Lieder und arrangieren diese auf ganz außergewöhnliche Weise neu. Besucher erwartet ein Konzert mit witzigen Comedy-Elementen.

Dregue Sbæg – Vocals
Adel Millah – Reeds, Melodica, Philicorda, Vocals, Stylophone, Hulusi
Ilnatterino Stallione – Gitarre & Vocals
Dør Kence – Bass
Coque Chanson – Drums & Vocals


Vergangene Termine