Jazz

The Inner Language Trio


"Hochgradig eingenständige Kammermusik, die sich als große Kunst entpuppt", "... gehört zum Spannendsten, was der Piano-Jazz zur Zeit zu bieten hat!", "Weltklasse Klangerlebnis!" ,“Funky, superheiß und hochkomplex: der Kopf versucht die Struktur zu durchdringen während die Knie kaum still halten können…” solche und ähnliche Phrasen kursieren momentan durch die (Fach)Presse, wenn von Christoph Stiefel und seinem Inner Language Trio die Rede ist. Im Trio neu mit dabei zwei herausragende Musiker der jüngeren Generation: Arne Huber am Kontrabass und Kevin Chesham am Schlagzeug.

Im Gepäck mit dabei die neue CD “Big Ship”, die im Feb 2014 vom englischen Label Basho Records international veröffentlicht wird. Christoph Stiefel befasst sich seit vielen Jahren intensiv mit der Verschiebung und Überlagerung rhythmischer Muster, inspiriert von einer Kompositionstechnik aus dem Mittelalter, der Isorhythmik. Das Inner Language Trio bewegt sich mit diesem Kompositionskonzept zwischen Präzision und Entfesselung, in einem modernen Jazz-Piano-Trio Sound, der unwiderstehliche rhythmische Energie produziert. Es entsteht eine Musik, die gleichzeitig komplex und einfach, intellektuell und emotional, abstrakt und sinnlich ist.


Vergangene Termine