Diverse Musik

The House Jacks


Da fahren die Stimmbänder ab. Der Kehlkopf rollt. Der Mund legt entfesselt los. Mit saftigen Gitarrensoli, fetten Bläsersounds und satten Grooves in einem einzigen Happening.

Die fünf Ausnahmemusiker aus San Francisco, jeder für sich virtuoser Individualist, sind: born to be wild. Als echte Rockband. Auch ohne wirkliche Instrumente. Das beweisen mehrfach prämierte Alben – allein 2010 drei CARAs (A-cappella-Grammy) für das „Beste Rock/Pop-Album“, für den „Besten Song“, für den „Besten Original Song“...

The House Jacks: Deke Sharon, Austin Willacy, John Pointer, Nick Girard, Elliott Michael Robinson


Vergangene Termine