Pop / Rock

The Grahams



The Grahams sind singende Troubadoure aus den USA, die keine Gelegenheit auslassen, mit ihren Gitarren und ein wenig Whiskey im Gepäck die Stadt hinter sich zu lassen und auf (Konzert-)Reise zu gehen.

So führte sie ihr Fernweh im Jahr 2013 den Mississippi entlang bis zu den Sumpfgebieten Louisianas. 2015 haben es ihnen die "American Rails“ angetan und eine daraus resultierende Reise querfeldein durchs ganze Land gipfelte nicht nur in einem neuen Album, sondern auch in einem Award-prämierten Film. Zwei Jahre später – 2017 – begaben sie sich gemeinsam auf ihren vielleicht abenteuerlichsten Trip und erkundeten auf ihren Harleys die "Straße aller Straßen“ – die Route 66 – und somit das authentische Amerika und seine BewohnerInnen. Was sie dabei erlebten, war ebenso herzzerreißend als auch herzerwärmend: ein durch politische Umstände zerrissenes Land, das sich nach nichts mehr sehnt, als nach Einheit. Bald gibt's den musikalischen Reisebericht auch live in Wien zu hören.