Klassik

Georg Breinschmid & The Flying Schnörtzenbrekkers



Kontrabass- und Jazz-Virtuose Georg Breinschmid begibt sich mit Geiger Sebastian Gürtler und Akkordeonist Tommaso Huber auf eine skurril-abenteuerliche Reise durch das Leben eines zu Recht vergessenen Durchschnittsmusikers: Ivica Strauß, ein Seitenspross der berühmten Wiener Walzer-Dynastie.

Georg Breinschmid - Stimme, Komposition, Kontrabass
Sebastian Gürtler - Stimme, Komposition, Geige
Tommaso Huber - Stimme, Komposition, Akkordeon.

Musikalisch hochvirtuos und historisch schwachsinnig wandeln die drei auf Ivica Strauß’ Pfaden und spüren Leben und Werk eines einzigartigen Komponisten auf. In der Blüte seines Schaffens nach Montenegro verbannt, führte er dort ein tristes Leben zwischen Wienerlied und Cevapcici.