Pop / Rock · Metal

The Fall I



Den steigenden Temperaturen und der gemütlichen Frühlingsatmosphäre zum Trotz, wirft der sinistre Herbst bereits seine ersten Schatten voraus. Am 3. Oktober fällt der Startschuss für eine neue Festivalreihe, die mit viehischen Blastbeats, atmosphärischen Soundkaskaden und düsteren Momenten für Spannung sorge wird. „The Fall I“ nennt sich das Event, das nicht weniger als acht famose Black-Metal-Bands aus dem nationalen und internationalen Raum verbündet.

Angeführt wird die dunkle Phalanx von den isländischen Durchstartern Mispyrming, die mittlerweile auch die großen Festivalbühnen erschüttern. Ein Wien-Wiedersehen gibt es auch mit den kriegserprobten Ukrainern von 1914, während Ellende und die Ungarn von Sear Bliss verstärkt auf melancholisch-emotionale Momente setzen. Beiderseits mit neuen Alben im Gepäck fördert die Polen-Schwadron Blaze Of Perdition und Gaerea Mystik und nebelige Verhüllung. Kalmen und das oberösterreichische Projekt Heidnir schließen den bunten Festivalreigen würdig ab. Hail Satan!