World Music

The Fado Tenors from Coimbra


Die einen leiten seinen Ursprung vom provenzalischen Minnegesang ab. Andere sagen, brasilianische Studenten hätten ihn ab 1860 in der Universitätsstadt melodisiert. Parallel zum Fado Lisboa hat sich in Coimbra ein spezieller Fado entwickelt. In nur männlicher Besetzung treffen intensive Gefühle in Form lyrischer Serenaden mitten ins Herz der Angebeteten – Fado ao Centro.

João Farinha, Hugo Martins – voc; Luís Barroso – portugiesische git; Luís Carlos Santos – klassische git


Vergangene Termine