Pop / Rock

The Erklings


The Erlkings zählen mit ihrer Schubert-basierten Folk/Rock-Musik zu den eigenwilligsten Musikprojekten Österreichs. Bestehend aus drei klassisch ausgebildeten Multiinstrumentalisten, präsentieren sie Schuberts Lieder in neuen Arrangements und in frischen und originellen englischen Übersetzungen. So schaffen sie es gleichermaßen, elegante Konzertsäle und verrauchte Bierhallen zu Goethe und Schiller zum Tanzen zu bringen. Gegründet wurde die Band vom amerikanischen Bariton und klassischen Gitarristen Bryan Benner nachdem er eine Weg fand um seine Leidenschaft für modernes Songwriting und seine Liebe zu Schubert-Liedern zu vereinen. Auf einer Tournee mit Puccinis Tosca in Japan traf er auf den österreichischen Perkussionisten Thomas Toppler und während einer Session am Strand entdeckten sie eine intensive musikalische Beziehung zueinander. Nach ihrer Rückkehr nach Österreich, schlossen sie sich mit dem österreichischen Cellisten & Blechbläser Gabriel Hopfmüller zusammen und gründeten The Erlkings. Im berühmten Wiener Jazzclub "Porgy and Bess" kam es schließlich zur Weltpremiere - mit großem Erfolg. Seitdem gab es im letzten Jahr ein äußerst gelungenes Debut beim Platoo Montag und eine spannende Europa-Tour. Derzeit wohl einer der kreativsten Crossover-Acts in Österreich.


Vergangene Termine