World Music · Alte Musik

The Early Folk Band - Scarborough Fair


Miriam Andersén,
Gesang, gotische Harfe & Bones
Gesine Bänfer, Pipes, Whistles, Hackbrett,
Trommel, Cister & Gesang
Susanne Ansorg, Fidel & Gesang
Ian Harrison, Pipes, Whistles, gotische Harfe, Fidel & Gesang
Steve Player, Renaissancegitarre, historischer Tanz & Gesang

Nach dem Konzert: Bauernmarkt mit alten Saatkartoffelsorten

„Scarborough Fair“, das englische Volkslied aus dem 17. Jahrhundert, gehört durch die Pop-Version von Simon & Garfunkel zu den bekanntesten Welthits. Es beschreibt einen Bauernmarkt und eine rührende Liebesgeschichte und führt zurück in eine Zeit, in der die Früchte der Erde das Leben bestimmten. Denn Englands Küsten, Irland und Schottland waren lange Zeit Hungergebiete, die erst durch den Anbau der Kartoffel zu einigem Wohlstand kamen. Umso schlimmer traf die Menschen dort im 19. Jahrhundert die berüchtigte Kartoffelfäule. Hunderttausende verhungerten, und noch mehr suchten in den USA ihr Glück. Im Gepäck hatten die Migranten die Erinnerung an ihre Kultur in ihren Liedern.


Vergangene Termine