Vortrag · Diverses

The Dissident Goddesses’ Lecture #5


Montag, 30. März 2020, 18 Uhr
Prospekthof, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien
Lehargasse 8, Tor 2, 1060 Wien
Eintritt frei

Die Lecture #5 fragt nach Aspekten des „unknown subject“ GAIA und diskutiert zeitgenössische Aspekte auf einem historischen Hintergrund. Vor allem geht es um die Verbindung zwischen der Göttin, ihrem Kult und ihrer Ökonomie, also um den Einfluss der symbolischen Funktion auf die soziale Organisation. Und es wird ein neues Göttinnen-Büchlein präsentiert: DAS IDOL VON FALKENSTEIN, Verlag für Moderne Kunst Wien, 2020

Begrüßung und Exposition des Themas:
Elisabeth von Samsonow, Akademie der bildenden Künste Wien
WAS IST DAS BLOSS, EINE „GÖTTIN“?
Die philosophische Notwendigkeit, neue Subjekte zu erfinden.

Performance:
DEVANAGARI
Masha Dabelka und Elisabeth von Samsonow,
vocals und sound performance

Vortrag:
Friedrich Krinzinger, Direktor des Österreichischen Archäologischen Instituts und Leiter der Ausgrabung in Ephesos bis 2007 DIE ARTEMIS DER EPHESER Reflexionen zur Wirkungsmacht einer Göttin.

anschließend Diskussion.


Vergangene Termine