Jazz

The Belgrade Dixieland Orchestra


The Belgrade Dixieland Orchestra“ gehört zu den „Top 5“ der europäischen Jazzbands.

Das Grundkonzept der Arbeit von Belgrade Dixieland Orchestra ist das reisende Museum des alten Jazz, das die historische und musikologische Geschichte über die Anfänge des Jazz erzählt. Die serbische Jazzband besteht aus hochtalentierten Musikern, Musiklehrer, Professoren und Solisten aus dem einzigartigen Orchester der Belgrader Philharmonie.

Viele Jazzveranstalter bezeichnen die Band als „jüngste und professionellste Dixie-Band Europas“, da sie schon seit 13 Jahren daran arbeitet, den traditionellen Dixieland-Jazz auf höchstem Niveau aufzuführen und diesen mit atemberaubenden Klängen abzurunden. Ihre Musik lässt sich als reiner und typischer Dixieland-Jazz beschreiben.

Das Orchester besteht aus acht Mitgliedern und verzeichnet bemerkenswerte Erfolge bei Festivals in Dresden (Deutschland), Sancerre und Rouen (Frankreich), Miskolz und Kecskemet (Ungarn) u.v.m.

Zurzeit ist die Show von „The Belgrade Dixieland Orchestra“ eine der einzigartigsten im Sinne des Dixieland-Stils.


Vergangene Termine