Musical · Theater

The Armstrong Clan


Ein Musical über Eifersucht, Habgier und Liebe – selbst getextet, selbst komponiert und mit Herzblut performt. Mit The Armstrong Clan präsentiert der Musicalkurs der Theatercouch Wien das Ergebnis seiner letzten Jahresarbeit.

Die Geschichte:
Die Armstrongs sind auf der ganzen Welt verstreut. Doch dann stirbt das Oberhaupt der Familie: die Mutter. Die Trauer, Erinnerungen und die Vorfreude auf das gigantische Erbe führt sie alle wieder zurück nach Schottland.
Doch das böse Erwachen folgt schnell: Das Erbe ist an eine Bedingung geknüpft. Gelingt es ihnen nicht, einstimmig darüber zu entscheiden, wofür das Schloss der Armstrongs in Zukunft verwendet werden soll, geht das monströse Anwesen an einen gemeinnützigen Verein. Ob das den egoistischen und machthungrigen Bälgern gelingen wird?

Die Darsteller:
Einmal Bühnenluft schnuppern! Mit dem Musical The Armstrong Clan stellt sich der Musicalkurs der Theatercouch Wien vor. Sie alle haben sich im letzten Jahr gemeinsam den Traum vom eigenen Musical erfüllt. Zusammen mit dem Musicalkomponisten Rory Six (Wenn Rosenblätter fallen, Luna) erarbeitetn sie die Idee zum Stück, schrieben die Texte und komponierten die Songs.
Nach einer mehrmonatigen Probenarbeit präsentieren sie nun ihr Musical live auf der Bühne der Theatercouch – mit ganz viel Augenzwinkern, Herzblut und natürlich Lampenfieber.


Vergangene Termine