Theater

The 7 Fingers


Die kanadischen Ausnahmekünstler, die international zu den erfindungsreichsten Zirkuscompagnien der Gegenwart gehören, teilen mit dem Grazer Publikum ihre Geschichten, Erinnerungen und vielleicht noch etwas mehr ...

Der Geruch von selbstgebackenen Keksen. Der Geschmack von frischem Basilikum. Der Duft von dampfendem Kaffee. In der großen Gemeinschaftsküche von The 7 Fingers ist auch Platz für Geschichten über Liebe, Kindheit, Verlust und Missgeschicke. Wie bei jedem guten Gericht braucht es auch bei dieser Cirque Nouveau-Produktion viele Ingredienzien: die Künstler, Schauspieler und Artisten erzählen von ihren Lebenswegen, Träumen, Erlebnissen und Wurzeln in akrobatischen Höhenflügen, mit eigens komponierter Musik und in stillen Momenten.

Erinnerst du dich noch? Wie fühlt es sich an, wenn man sich als kleines Mädchen den Kuchenteig von den Fingern schleckt? Was, wenn der Familienvater in der Zeit der Militärdiktatur beim Familienessen verhaftet wird? Und wie riecht das beste Omelette der Welt? Nächtliche Küchengespräche über die Dinge, die die Welt wirklich bewegen.


Vergangene Termine