Party

Jerusalem in my Heart; Tex Rubinowitz / Tomas Zierhofer-Kin


Der libanesisch-kanadische Act Jerusalem In My Heart dekonstruiert traditionelle und moderne arabische Musik und kombiniert die elektronischen Stücke mit akustischen Buzuk-Klängen. Sein Gesang erzeugt einen oszillierenden Sound zwischen Folklore und Avantgarde. Prädikat: Sehenswert.

Mitglieder der Viennale-Jury präsentieren den Soundtrack ihres Lebens. Schriftsteller und Cartoonist Tex Rubinowitz stellt selten gehörte Kostbarkeiten aus den 50er und 60er Jahren mit viel Doo-Wop in Aussicht. Auch Tomas Zierhofer-Kin, designierter Chef der Wiener Festwochen und langjähriger Musikintendant zaubert Geheimschätze aus seiner Musiksammlung. Man darf auf einen eklektischen Mix gespannt sein.


Vergangene Termine