Theater

Terry Pratchett's Wyrd Sisters adapted by Stephen Briggs


Die Pennyless Players, die englischsprachige Theatergruppe des Instituts für Anglistik der Uni Graz, wagen sich in die Welt des Kultautors Terry Pratchett und bringen mit Wyrd Sisters eine magisch-fantastische Adaption der Themen aus Shakespeares „Macbeth“ und „Hamlet“ auf die Bühne.

Unheilvolles ereignet sich im Königreich Lancre: Der König wurde ermordet und sein Sohn von drei Hexen in Sicherheit gebracht. Da das neue Herrscherpaar das Land schlecht behandelt, entschließen sich die Hexen zu einem gewaltigen Zauber um die rechtmäßige Thronfolge wiederherzustellen. Der böse König versucht seinerseits das Volk durch ein Propagandastück auf seine Seite zu ziehen, damit die Hexen in Verruf zu bringen und die Gerüchte über den Tod seines Vorgängers ein für alle Mal im Keim zu ersticken...


Vergangene Termine