Tanz

Tero Saarinen Company - Morphed


Zahllose dicke Seile baumeln vom Bühnenhimmel. Fallstricke in der Welt der Männlichkeit? Klettermöglichkeiten in das Paradies maskuliner Glückseligkeit?

In einem Karree aus strahlendem Licht haben sie sich aufgereiht - acht schwarz gekleidete Herren. Die Arme auf die Schultern des Nachbarn gelegt, bilden sie eine geschlossene Einheit. Doch bald schon löst sich die Gruppe auf - sie suchen, sie begegnen einander, sie erzählen Geschichten. Bisweilen animalisch und ungezügelt, dann wieder gefühlvoll und sensibel, aber immer mit vollem Körpereinsatz.

In "Morphed", der neuesten Kreation der finnischen Choreographie-Ikone Tero Saarinen, tanzt sich ein reines Männerkollektiv direkt ins Nirwana. Saarinen thematisiert die vorherrschende Definition von Männlichkeit und taucht tief in maskuline Gefühlswelten fernab der gängigen Klischees ein.

Die musikalischen Kompositionen von Esa-Pekka Salonen - oszillierend zwischen brutal-aggressiv und meditative-weich - bilden eine gedankenanregende, multidimensionale Initialzündung für Saarinens Explorationen der vielgestaltigen Emotionen und Eigenschaften eines - tanzenden - Mannes. Tero Saarinen extrahiert aus dem Prototyp "Mann" eine Vielzahl von Exemplaren, die sich in verschiedenen Raum- und Zeitebenen bewegen. Und zugleich dringen die bemerkenswerten, eigenwilligen Talente und Erfahrungen der einzelnen Tänzer an die Oberfläche.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1996 ist die in Helsinki beheimatete Tero Saarinen Company für ihre einzigartige Bewegungssprache an der Kippe zwischen Balance und Off-Balance bekannt. Gefeiert und vielfach prämiert, gelten Saarinens künstlerische Arbeiten weltweit als grandiose Gesamtkunstwerke. Tero Saarinens choreographischer Stil spiegelt Einflüsse wie Butoh, Kampfkunst, klassisches Ballett und westlichen Contemporary Dance und transportiert seine humanistische Weltsicht durch die Sprache des Tanzes. - hof -

Choreography: Tero Saarinen
Music: Esa-Pekka Salonen: Violin Concerto (2009), Foreign Bodies (2001) Concert étude for solo horn (2000)
Lighting and set design: Mikki Kunttu
Costume design: Teemu Muurimäki
Sound design: Marco Melchior
Executive Producer: Iiris Autio
Choreographer's Assistants: Henrikki Heikkilä, Satu Halttunen
Dancers: Tero Saarinen Company

http://www.terosaarinen.com/
http://www.facebook.com/terosaarinencompany


Vergangene Termine