Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Temps Zero: Cinema presentation


Als kollektives Projekt angelegt versammelt Temps Zero seit 2013 eine neue Generation internationaler Bild- und Klangkünstler. Die Serie zeigt auf Leinwand projiziert Fotografien und Filme in Verbindung mit Klangkompositionen.

Mittels einer Sammlung sensibler Perspektiven, Zeichen und Echos der Gegenwart entwerfen namhafte Fotografen und aufstrebende Talente eine existentielle Bildsprache.

Im Foyer- und Barbereich des Schikaneder Kinos werden Fotografien aus Temps Zero präsentiert.

KuratorInnen: Stéphane Charpentier und Damien Daufresne
Teilnehmende FotografInnen: Michael Ackerman, Gaël Bonnefon, Martin Bogren, Lorenzo Castore, Stéphane Charpentier, Clara Chichin, Damien Daufresne, Gabrielle Duplantier, Theo Elias, Adam Grossman Cohen, Marco Marzocchi, Lorena Morin, Patricia Morosan, Alisa Resnik, Gilles Roudière, Uli M Schueppel, Marie Sordat
Musik: Musik von Alyssa Moxley mit zusätzlichen Sounds von David Bryant, Thodoris Pistiolas, Martyna Poznanska


Vergangene Termine