Tanz · Theater

tasks


tasks kombiniert Sound-, Bewegungs- und visuelle Elemente. Die Performer*innen arbeiten mit Materialien, Objekten und ihren Körpern, während sie Aktionen, Phrasen und Scores ausführen.

tasks (Performance)
tasks kombiniert Sound-, Bewegungs- und visuelle Elemente. Die Performerinnen arbeiten mit Materialien, Objekten und ihren Körpern, während sie Aktionen, Phrasen und Scores ausführen. Einerseits kreieren und verschieben sie kontinuierlich die Relation zueinander sowie zum Raum, andererseits alterniert ihr Fokus zwischen bewegungsbasierten Handlungen und handlungsbasierten Bewegungen. Ohne Narration gibt tasks den Zuschauerinnen Freiraum zur Interpretation. Sie werden angeregt ihre eigene Sicht- und Denkweise zu entwickeln. Eintritt: frei

Konzept und künstlerische Leitung: Jasmin Schaitl und William „Bilwa“ Costa
Performance: Annelie Andre, Monica Gentile, Solaja Rechlin, Gerlinde Roidinger, Jasmin Schaitl und Laura Söllner

www.collaboration.jasminschaitl.com
facebook: Schaitl and Costa on facebook
Videos: www.vimeo.com/jasminschaitl


Vergangene Termine