Diverses · Film

TasKino - Patients. Lieber leben


Nach einem Moment jugendlichen Leichtsinns erwacht ein junger Mann mit gebrochenem Halswirbel im Krankenhaus und kann Arme und Beine nicht mehr bewegen.

„Dass das Leben im Rollstuhl- und Klinikradius durchaus schwungvoll inszeniert ist, liegt an den pointiert geschriebenen Szenen. Sie sorgen für eine stimmige Mischung aus Reflexion, Unterhaltung und Gesellschaftskritik.“ (film-dienst)

Frankreich 2017, 112 Min., franz. OmU

Regie und Buch: Grand Corps Malade, Mehdi Idir

D: Pablo Pauly, Soufiane Guerrab, Moussa Mansaly, Nailia Harzoune u. a.


Vergangene Termine