Pop / Rock · Metal

Tarja Turunen


TARJA TURUNEN mit exklusiver Österreich-Show am 19.10.2016 in Wien!

Tarja Turunen kann man getrost als Aushängeschild eines ganzen Genres bezeichnen: Die finnische Sopranistin schrieb als erste Sängerin von NIGHTWISH ein Stück Musikgeschichte mit, und konnte bereits in den frühen Tagen ihrer Karriere mit Alben wie "Oceanborn", "Wishmaster" und "Once" für Aufsehen sorgen. Nach dem Ausstieg bei NIGHTWISH verfolgte TARJA dann eine äußerst erfolgreiche Solokarriere, bei der sie neben Interpretationen von klassischen Werken auch immer wieder hochklassige eigene Alben veröffentlicht hat. "My Winter Storm" und "What Lies Beneath" machten da nur den Anfang, und 2016 kehrt TARJA nun mit den neuen Alben "The Brightest Void" und "The Shadow Self" zurück auf die Bühnen der Rock-Welt, und wird am 19. Oktober 2016 auch einmal mehr die Szene Wien verzaubern. Ein Fest für Freunde des symphonischen Rock und Metal, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte!

Support: VISIONS OF ATLANTIS

Die in Bruck an der Mur gegründete Symphonic Metal-Band VISIONS OF ATLANTIS zählte neben Bands wie NIGHTWISH, EPICA und EDENBRIDGE ebenfalls zu den Vorreitern des Female Fronted Metal. Bereits früh konnten beachtliche Erfolge eingefahren werden, und besonders die Alben "Cast Away" und "Trinity" waren auch kommerziell international höchst erfolgreich. Bedingt durch zahlreiche Veränderungen im Lineup änderte sich auch der Stil der Band über die Jahre, zuletzt entschied aber Mastermind und Drummer Thomas Caser, dass es Zeit wäre, wieder zu den sinfonischen Wurzeln der Band zurückzukehren. So fanden neben den Gründungsmitgliedern Werner Fiedler, Mike Koren und Chis Kamper auch Clémentine Delauney (ex-SERENITY) und Siegfried Samer (DRAGONY) ihren Weg ins Lineup von VISIONS OF ATLANTIS. Ende April 2016 veröffentlichte die Band schließlich die EP "Old Routes - New Waters" mit einigen vom neuen Gesangsduo frisch eingesungenen Bandklassikern, und ein neues Album ist für 2017 geplant. Im Vorprogramm von TARJA kann man sich vom aktuellen Lineup der Band allerdings bereits jetzt schon ein Bild machen!

Tickets limitiert auf 450 Stück!


Vergangene Termine