Tanz

Tanzworkshop "Contemporary Duet" mit Peter Beil und Mike Loewenrosen


Tanzworkshop "CONTEMPORARY DUET"
gemeinsam geleitet von den internationalen Tanzexperten Mike Loewenrosen und Peter Beil

Montag, 4. Juli 2016 bis inklusive Donnerstag, 7. Juli 2016, jeweils von 14.00 bis 16.00 h.

Ort: Sunrise_Studios/Tanzstudio Manhardt, 1070 Wien, Neubaugasse 38 (im Innenhof), Saal 2, 2.Stock

Kosten: 80,- Euro (= Gesamtpreis für alle vier Tage)

Workshop-Beschreibung:

Der Workshop dauert täglich 2 Stunden, diese werden wie folgt gestaltet:

1) 30 min. Spezial-Workout (Stretching und Krafttraining mit Focus auf Technik) mit Mike Loewenrosen
2) 30 min. Spezial-Workout (Partnering) mit Peter Beil (zur Info: es ist nicht nötig, einen eigenen Tanzpartner mitzubringen)
3) danach 60 min. Choreographie unter gemeinsamer Anleitung beider Tanzdozenten

Im Laufe der vier Workshop-Tage wird eine komplette Choreographie erarbeitet, von der dann am letzten Workshoptag - voraussichtlich in einem Theater - ein Video zur Veröffentlichung auf Youtube angefertigt wird.

Dieser Workshop wendet sich an Teilnehmer ab dem Ausbildungslevel "(leicht) fortgeschritten".

Der Workshop wird ab 8 Teilnehmern abgehalten, es können allerdings höchstens 16 Teilnehmer angenommen werden. Aus organisatorischen Gründen bitten wir daher um rasche Anmeldung per Mail mit Betreff "Contemporary Duet".

Anmeldung bitte per Mail an [email protected]

Informationen auch unter: www.sunrisestudios.at






MIKE LOEWENROSEN:

Klassische Ballettausbildung sowie Ausbildung in Modernem Tanz mit Schwerpunkt Jazz in Wien, Amsterdam sowie in New York. Zusätzlich Schauspiel-Ausbildung am Herbert Berghof Studio/New York und Theatersport-Ausbildung bei Hermann Scheidleder. Gesangsausbildung bei Doug Housten, Mircea Mihalache, Hannibal Means und Paul Wimberger. Mitglied diverser US-, Schweizer und Wiener Tanzkompanien, Mitwirkung als Tänzer und Schauspieler bei Tourneen, Musicals, Theater- sowie Film- und Fernsehproduktionen. Dozent für Jazztanz und Theatersport, Regisseur und Choregoraph. Autor zahlreicher Bühnenstücke und Romane.

Tanzausbildung:
Joffrey Ballet School (Ballett), N.Y.
Broadway Dance Center (Jazz, Acrobatic, Modern, Ballett, Floor Barre), N.Y.
Steps (Jazz, Modern), N.Y.
First Russian Balletschool (Ballett), Wien
Perry Dance (Jazz, Modern), N.Y.
Amsterdam Dance School (Modern Jazz), Amsterdam
Martha Graham School (Graham-Technik), N.Y.
Performa (Yoga, Workout, Ballet,) Santo Domingo

Unterrichtserfahrung:
Espacio Danza (Buenos Aires)
Twintap (Buenos Aires)
Crunch (New York)
Espaca de danca (Rio de Janeiro)
Teatro Argentino (La Plata)
verschiedene Dance Studios, Konservatorien und Schulen in Wien

Gastdozent in:
Argentinien
Uruguay
Brasilien
USA
Schweiz

Tänzer in folgenden Companien:
Westchester Ballet Company (Westchester, USA)
Elinor Coleman Dance Company (New York, USA)
Diamond Dance Company (New York, USA)
Barkati Dance Company (Paris, Frankreich)
Rick Guilani Dance Company (New York, USA)
Nisoli Dance Company (Winterthur, Zürich, Schweiz)
Vague Ballet (Wien)

Choreograph:
Landestheater Niederösterreich (St. Pölten)
English Lovers (Wien)
Muth-Theater (Wien)
Rathaus (Wien)
Theater der Jugend (Wien)
Chaos deluxe - Theaterbrett (Wien)
Moulin Rouge (Wien)
Theater Winterthur (Winterthur, Schweiz)
Off Theater (Wien)
"Someday" - Rabenhof (Wien)
"Balletdays" - Odeon Theater (Vienna, Austria)
United Nations / IAEA - Vienna International Center

Juror:
Wien Welt Wettbewerb 2014 – Internationaler Wettbewerb für Ballett und Moderne Tanztechniken (Jurymitglied unter Juryvorsitz von Wladimir Malakhov)
VIBE Vienna International Ballet Experience, Missoula/USA, 2016

Gründung des Konservatoriums Sunrise_Studios Wien (2007)
Gründer, Präsident und künstlerischer Leiter des Theatervereins "Bühnenwelten" (2004)

Philosophie:
To find the "inner" dancer in yourself, to devolope strengh, grace and selfconfidence.
Also to take care of all the little details during a class and connect them to the Dance






PETER BEIL:

Tänzer und Choreograph sowie Dozent für Modernen Tanz/Jazz.

Internationaler Preisträger im Bereich Moderner Tanz (unter anderem internationaler Choreographie-Wettbewerb von Florenz, Gewinn des internationalen Choreographie-Wettbewerbes von Hannover).

Ausbildung in klassischem Ballett, Ballett Jazz und Modern Dance.

Mitglied bekannter Tanzkompanien sowie choreographische Zusammenarbeit mit Bob Curtis & Company, offBallett der Wiener Staatsoper für Renato Zanella, Matt Mattox, J.Y. Ginoux, Joe Alegado und Raza Hammadi and Company und Anderen.

Gastdozent am Konservatorium Wien Privatuniversität. Leiter zahlreicher Fortgeschrittenen-Workshops im In- und Ausland. Chefchoreograph und Bewegungstrainer am OFF-Theater Wien. Dozent am Konservatorium Sunrise_Studios.

1999: Gründung der eigenen Company "independance".

Bühne:
Unter anderem Mitwirkung im Rahmen des Mozartjahres (Neue Oper Wien - „Requiem für Picoletto“; Museumsquartier Wien, März 2006);
Mehrfaches Engagement als Darsteller/Tänzer bei der seit 2002 jährlich stattfindenden Freiluft-Tanztheater-Performance „Hannibal am Gletscher“ am Rettenbach-Ferner/Sölden (produziert von Lawine Torrèn und Red Bull)
Mitwirkung als Choreograph und Tänzer in Produktionen wie „Der Klang des Regens – Frida Kahlo“, „VOLLGAS Scorsese“ (OFF Theater, Wien), etc.
Diverse Eigenproduktionen, Multimediaperformances, zuletzt zum Beispiel "THE BUG - shut up and suck it" (OFF Theater, Wien)

“Als ich mich für den Beruf “Tänzer” entschied, wußte ich nicht, was mich erwartete, ich wollte einfach nur tanzen, und das den ganzen Tag - das tat ich dann auch.
Für einen Tänzer ist es normal, zwischen sechs und acht Stunden im Proberaum zu stehen, um zu trainieren und zu üben. Da ich ein eher spätberufener Tänzer war, benötigte es umsomehr Arbeit und Fleiß, meinen Körper für die tänzerische Arbeit vorzubereiten und zu trainieren.”

“Neben dem körperlichen Einsatz gibt man als Tänzer auch sehr viel Persönliches und Privates an Einsatz, um dem Getanzten den Ausdruck zu geben.”
Ort Sunrise Studios
Neubaugasse 38
Wien
1070
Österreich
+43/699/814 55 713
http://www.sunrisestudios.at


Vergangene Termine

  • Mo., 04.07.2016 - Do., 07.07.2016

    Jeweils 14:00 - 17:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Konservatorium Sunrise_Studios, Neubaugasse 38 (Innenhof)