Tanz

Tanzhafenfestival 2014


Vom 23. bis 27. April 2014 feiert Linz den zeitgenössischen Tanz in all seinen Facetten. Der Linzer Hafen wird zum Ort des Austausches und der Begegnung mit Tanzkunstschaffenden aus der Region.

An fünf Tagen dienen verschiedene Anlegestellen als Spiel- und Erlebnisorte rund um den Tanz. Der Schwerpunkt des Festivals liegt in der Präsentation von professionellen und kurzen Tanzstücken, die einen weiten Einblick in die Kunstform des zeitgenössischen Tanzes gewähren. Ziel dabei ist es die Performances einem breiten tanzinteressierten Publikum zugänglich zu machen, daher sind die Eintritte weitgehenden kostenlos sein. Es werden KünstlerInnen präsentiert, deren Wurzeln oder Entwicklung einen regionalen Bezug zur Stadt Linz und dem Land Oberösterreich haben Den Auftakt des Festivals machen Tanzstücke professioneller Künstler mit Oberösterreich-Bezug am Mittwoch, 23.4. um
19.00 Uhr im Ars Electronica Center Linz (AEC). Weiter geht es am Donnerstag den 24.4. mit dem „Performance Day“ im Lentos Kunstmuseum.

Am 25.4. bietet der "Community Day" im Lentos engagierten SchülerInnen aus Linz und Umgebung die Möglichkeit, sich als Nachwuchs-TänzerInnnen auf der Bühne zu präsentieren. Weiter geht es am 26.4. mit dem "Workshop Day" in der Red Sapata Tanzfabrik, am Abend werden im Posthof Stücke der Editta Braun Company und dem Fico Balet gezeigt. Abgerundet wird das Festival durch den "Experimental Day" am Sonntag den 27.4. Im Lentos Kunstmuseum wird der experimentelle Zugang zum Thema zeitgenössischen Tanz ins Rampenlicht gerückt.

Veranstaltungsplan des Tanzhafenfestivals:
23.04 @ AEC „Opening Day“
24.04 @ Lentos „Performance Day“
25.04 @ Lentos “Community Day”
26.04 @ RedSapata “Workshop Day”
@ Posthof Goran Bogdanovski und Fičo Balet - “Parados”
Editta Braun Company "derzeit wohnhaft in"
27.04 @ Lentos “Experimental Day”
@RedSapata “Homemade”


Vergangene Termine