Tanz · Theater

Tanzgespräche: Jérôme Bel - The show must go on


Jérôme Bel ist ein international gefragter Künstler der zeitgenössischen Tanz- und Performance- Szene, der unter anderem mit „The show must go on“ (2000) den zeitgenössischen Tanz revolutionierte. In dem Kultstück bewegen sich 20 Performerinnen und Performer zu einer Reihe unvergesslicher Songs aus 30 Jahren Popgeschichte. Jérôme Bel nimmt die Lieder dabei wörtlich und spinnt mit ihnen kleine Geschichten, die das Publikum mit ihrer ironischliebevollen Poetik auffordern, darüber nachzudenken, was Tanz, was das Menschliche an sich, sein können.


Vergangene Termine