Theater

Tanzcafé Treblinka


Neue Bühne Villach

9500 Villach, Rathausplatz 1

Do., 19.10.2017 - Sa., 21.10.2017

Jeweils 20:00

Zum 70. Geburtstag von Werner Kofler (geb 1947 in Villach, gest. 2011 in Wien) inszeniert Ute Liepold sein einziges Theaterstück „Tanzcafe Treblinka“, in dem es in hochverdichteter Sprache um die maßgeblichen Verwicklungen von Kärntnern in die NS-Vernichtungsmaschinerie geht.

Zum Beispiel Ernst Lerch, der bis in die 70er als angesehener Cafetier und nicht als geächteter Massenmörder in Klagenfurt lebte. Ein spannendes, aufwühlendes Stück Zeitgeschichte von einem der ganz Großen der österreichischen Gegenwartsliteratur.
Regie: Ute Liepold Es spielen: Marcus Thill und Andreas Jähnert