Tanz · Theater

Tanz - If I could...then I would


tanz.coop Präsentiert...

am 16. & 18. Dezember 2014 in die Tribüne Linz

Die Tanzperformance “If I could... then I would“ stellt sich, wie bei “I wanna be a Supernatural Rocket“ erneut die Frage nach dem realen Leben und der Utopie des Superhelden.
Warum brauchen wir Helden? Wann und warum verlieren wir den Glauben an Helden? Können wir durch den Zusammenschluss mehrerer Personen etwas Größeres bewirken? Und wie werden wir zu unserem eigenen Helden?

Das Stück behandelt all diese Fragen, versucht aber nicht, sie zu beantworten. Ein Zwischenspiel von Gefahr und Not sowie Mut und Aufopferung, was auch in der Tanzsprache zu sehen ist. Eine Mischung von realer Ausdrucksweise und Comic-Ästhetik, mit der Intention, durch humorvollen Tanz Sorge und Hoffnung der Menschheit auszudrücken.

Idee, Konzept und Choreografie: Gisela Elisa Heredia

Tanz: Bianca Braunesberger, Cäcilia Färber, Veza Maria Fernandez,
Maja Franke, Anna Possarnig und Ning Teng

Choreografie Assistenz: Maja Franke

Dramaturgie: Josef Maria Krasanovsky

Produktion: Katharina Bernard & tanz.coop


Vergangene Termine

  • Di., 16.12.2014

    19:30 - 20:30

    TERMINE

    Dienstag, 16. Dezember 2014, 19:30h

    Donnerstag 18.Dezember 2014, 19:30 Uhr

    DAUER

    1h00min

    KARTENPREISE

    € 18 Normal

    € 16 Ö1 Club, AK-Karte, Gruppen ab 10 Personen

    € 14 Aktivpass, Menschen mit Behinderung

    € 12 Schüler, Studenten, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener

    € 8 Schülergruppen ab 10 Personen, Last Minute

    KARTEN: ONLINE-DIREKT | 0699 11 399 844 | Email

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.