Tanz · Theater

tanz_house herbst 15 – cieLaroque


Gegeben: Eine Choreografin, 3 PerformerInnen, ein leererer Raum.
Prämisse: die eigenen Erwartungen brechen.
Ein Experiment. Die PerformerInnen auf der leeren Fläche wie Stifte, Pinsel, Stempel auf weißem Papier. Sind sie bloßes Werkzeug oder definieren sie selbst den Inhalt, prägen die Erwartungen?
„Trio“ tanzt absichtlich falsch, entzieht sich dem typischen cieLaroque/helene weinzierl Stil. Oder? „Trio“ ist kein Standard-Rezept. Wonach es schmeckt, bestimmen Sie als ZuschauerInnen selbst.

Helene Weinzierl, geb. 1963 in Salzburg, gründete 1995 nach mehr als 15-jähriger Tätigkeit als Tänzerin u. a. mit Roxane Huilmand, Bruno Genty die Kompanie. CieLaroque tourt weltweit und wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Fast immer stehen gesellschaftspolitische Themen im Mittelpunkt. www.cielaroque.at


Vergangene Termine