Tanz · Theater

Tanz House Festival 2020


Es ist wieder Zeit für Kunst und Kultur!

Hieß es in den vergangenen Wochen: „Ja, mach nur einen Plan! Sei nur ein großes Licht! Und mach dann noch’nen zweiten Plan, gehn tun sie beide nicht“.
So sehr wir die Dreigroschenoper schätzen, ist jetzt nach langer verordneter Abstinenz wieder Zeit für Kunst und Kultur! Ein Versuch, den Ausnahmezustand auf den Kopf zu stellen und so weit zur Normalität zurück zu finden, wie es geht.

Das tanzhouse FESTIVAL öffnet die Tore und lädt Sie von 6. bis 15. Oktober alle herzlich ein, zahlreiche spannende, freche, skurrile, humorvolle und vielschichtige Produktionen kennenzulernen. Die bereits 21. Ausgabe des tanzhouse FESTIVALs steht heuer unter dem Motto UPSIDE DOWN und zeigt 18 Produktionen von nationalen und internationalen Künstler*innen. Darüber hinaus bitten wir zum Tanz und bieten in Kooperation mit tanzimpulse.com einige sehr spannende Workshops an.

„Aufgabe von uns Künstlerinnen ist es, Zusammenhänge sichtbar zu machen, Ursachen aufzuspüren und den Status quo darzustellen, zu zeigen, was aus Sicht desder Künstlerin ist. Über das ‚Warum‘ und ‚Was dann‘ und die vielen anderen Fragen, die sich aufdrängen, nachzudenken, überlassen wir Ihnen, liebe Zuseherinnen. Wenn das dann auch tatsächlich geschieht, haben wir den Raum in der für uns optimalen Weise genutzt.“

In diesem Sinne möchten wir Sie einladen, Vielfalt zu entdecken und Ihr Interesse nicht nur dafür zu wecken, wie die Menschen sich bewegen, sondern auch dafür, was sie bewegt!


Vergangene Termine