Kunstausstellung

Talos Kedl - Plastiken und Reliefs


Der Bildhauer Talos Kedl stellt seine Plastiken und Reliefs aus Kupfer diesmal im Bezirk Mattersburg aus.

Der international
renommierte
Metallbildhauer Talos
Kedl hat eine sehenswerte
Ausstellung für die
Marktgemeinde
Schattendorf im Bezirk
Mattersburg
zusammengestellt. Diesmal
zeigt er ausgewählte
kleinere Plastiken und
Reliefs, die den
Raumbedingungen
entsprechen. Die
Kupferarbeiten geben
charmant, die für
Kedlsche Werke prägende Machart wider. Die Regenbogenfarben,
die durch die Schweißarbeiten entstehen und die typischen
Nähte sind zu sehen und selbstverständlich auch spürbar. Denn
Angreifen und Nachfühlen ist nicht nur bei den großen
kompakten Arbeiten erlaubt und erwünscht, sondern auch bei den
kleineren Kedls.

Große Arbeiten in Markt Neuhodis
Die zwei bis zu vier Meter hohen Großformate wie Avatar und
Sonnenanbeterin sind im Südburgenland in Markt Neuhodis bei
Rechnitz zu besichtigen. Auf dem Anwesen der Kedls, wo Talos
aufgewachsen ist, hat er eine Kunstwiese errichtet, die
österreichweit ihresgleichen sucht. Interessierte können nach
Voranmeldung das Refugium ansehen.

Kunstsinniger Bürgermeister

Aber zurück zur aktuellen Ausstellung nach Schattendorf:
Johann Lotter wollte erneut die Amtswege für die Bevölkerung
mit einer besonderen Kunstnote versehen. Fünf Wochen lang sind
die Kupferarbeiten ausgestellt. Zeitgleich mit dem „Genuss-
Kultur-Gesundheitswochenende“, das von 28. bis 30. März in
Schattendorf stattfindet. Eine wunderbare Kombination ist der
Gemeinde, gemeinsam mit dem Touristenverband damit gelungen.
Und im Feuerwehrhaus wird der „1. Schattendorfer Schmankerlund
Spezialitätentag“ abgehalten.

Die Ausstellung „Talos Kedl“ mit Plastiken und Reliefs aus
Kupfer des Metallbildhauers wird am Freitag, dem 28. März, um
18 Uhr im Schattendorfer Gemeindeamt (Fabriksgasse 44) von
Bürgermeister Johann Lotter eröffnet.
http://www.talos-kedl.at/

  • +43-2626-62332

Vergangene Termine