Party

Take back the Music


TAKE BACK THE MUSIC versucht die noch unentdeckte/unkommerzielle Musik und Kunst zu unterstützen. Unkommerziell, weil sie nicht im Radio auf und ab läuft und noch nicht durch die Medien abgestumpft wurde.

Frische, moderne, swingende Musik, passend zu den frischen Fischen unserer Gesellschaft. Aber es wird bei TAKE BACK THE MUSIC mehr als nur Raum für Musik geschaffen. Es gibt Raum für Kreativprozesse. Eine Bühne für jeden inspirierten Kopf, für Texte, Lieder, ein Stand für junges Künstlerhandwerk und noch vieles mehr. Mit diesem Event bewegen wir uns vom Kommerz weg und zeigen was ohne Massenmedien/ Massenverkauf möglich ist und vor allem was unkommerzielle Musik zu bieten hat!

Mit TAKE BACK THE MUSIC wollen wir die Indie-Newcomer Band „Some Species Of Fish“ promoten, indem wir die ganze Veranstaltung filmen lassen und das Gefilmte anschließend zu einem Musikvideo schneiden lassen. Das Rahmenprogramm besteht aus einem Poetry Slam, einer Open Stage und einem Newcomer DJ. Unsere Idee dahinter ist ganz klar:

Weg vom Kommerz, weg vom Standard und weg vom Normalen.

Line Up:

Some species of fish (AT)
DJ Columbush


Vergangene Termine