Literatur

Tage und Werke


„Schreiben kann ein Versuch sein, die Welt zu erobern.“, heißt es im neuen Buch Tage und Werke von Peter Handke (Suhrkamp Verlag).

An einem Abend zu Ehren des Dichters und in Einstimmung auf unsere Uraufführung Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße lesen Schauspieler unseres Ensembles Dramatisches, Lyrisches und Episches aus dem Werk des Welteroberers Handke.

Es lesen Philipp Hauß, Sylvie Rohrer, Dörte Lyssewski, Peter Simonischek u.a.


Vergangene Termine