Diverses · Führung

Tag der offenen Tür bei den Wiener Sängerknaben


Singen, reisen, lernen, lachen – das Leben eines Sängerknaben hat viele Facetten. Wer dieses kennenlernen und einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, hat am 8. November 2019 die Gelegenheit dazu.

Denn die Wiener Sängerknaben öffnen die Türen des Augartenpalais und zeigen, wie sich ihr Alltag zwischen Proben, Konzerten, Tourneen, Unterricht und Freizeit gestaltet. Das Angebot richtet sich an Eltern und ihre Kinder, die sich für die Musikvolksschule der Wiener Sängerknaben, den Mädchenchor, die Unterstufe mit den Tourneechören sowie die Oberstufe des Realgymnasiums interessieren.

Der Tag der offenen Tür wird von einem bunten Programm begleitet. Es gibt gemeinsame Proben, Minikonzerte und Sing Alongs. Wer will, kann seine Stimme gleich vor Ort testen lassen. Beim Vorsingen stehen Stimme, Gehör und Rhythmusgefühl im Fokus. Professor Gerald Wirth, künstlerischer Leiter und Präsident der Wiener Sängerknaben, nimmt sich für jeden Vorsänger Zeit. Auch Lehrer, Schüler und Mitarbeiter der Wiener Sängerknaben stehen beim Tag der offenen Tür den Fragen Rede und Antwort und erzählen von ihren persönlichen Erlebnissen bei der ältesten Kultur- und Bildungseinrichtung Österreichs.

Tag der offenen Tür bei den Wiener Sängerknaben
Wo: Augartenpalais, 1020 Wien
Wann: Freitag, 8. November 2019, 13-17 Uhr.

Weitere Infos zu den Wiener Sängerknaben finden Sie unter: www.wienersaengerknaben.at


Vergangene Termine