Vortrag · Theater

Tag der Fahne / Tag der Flucht


„Denkmal für einen Deserteur“ war ein Arbeitstitel von Gerhard Fritsch für Fasching – im Anschluss an eine Aufführung wird am Nationalfeiertag, dem früheren „Tag der Fahne“, debattiert: Wie geht die Gesellschaft heute mit „Fahnenflüchtigen“ um, gerade wenn sie Schutz und Asyl suchen?

Auf dem Podium u.a.: Olaf Nicolai (Schöpfer des Deserteurdenkmals auf dem Ballhausplatz), Rudi Friedrich von Connection e.V. und Regisseurin Anna Badora.


Vergangene Termine