Messe

Tag der Epilepsie 2016


Die Epilepsie Interessensgemeinschaft Österreich und das Institut für Epilepsie veranstaltet in Zusammenarbeit mit Frau Prof. M. Feucht am Samstag, den 27. Februar 2016 von 09:00 – 15:00 Uhr am AKH Wien, den 11. Österreichischen Tag der Epilepsie. Schwerpunkt der Veranstaltung 2016 ist „Kinder und Jugendliche“.

Vorträge und Beratung zu den Themen: Was ist Epilepsie? Kann man Epilepsie behandeln? Können Kinder mit Epilepsie zur Schule gehen? Wie wirkt sich Epilepsie auf den Alltag aus? Was bedeutet Epilepsie für die Familie? (Programm sowie nähere Informationen finden Sie im Anhang.)

Das Angebot richtet sich an Betroffene, Angehörige und andere Interessierte, die im privaten oder beruflichen Bereich mit Epilepsie konfrontiert sind.

Anmeldung ab sofort unter [email protected] oder [email protected]


Vergangene Termine