Klassik

Synodalchor Moskau


Die Stiftsbasilika St. Florian taucht in ein Farbenspiel aus buntem Licht, getragen von der besonderen Stimmung des sakralen Ortes. Der Synodalchor Moskau zählt mit fast 300 Jahren zu den ältesten und imposantesten Chören der Welt, ihm steht der Patriarch der russischen Kirche vor. Orthodoxe und weltliche Gesänge vermitteln eine meditative Erfahrung für Körper und Geist.

Programm:

Знаменный роспев - От юности моея
Snamennyj Gesang - Von meiner Jugend

Georgi Sviridov (1915-1998)
Любовь святая
Geheiligte Liebe aus Tsar Feodor Iovannovich

Dimitri Bortniansky (1751-1825)
Концерт для хора Nr.32
Konzert für Chor Nr. 32

Alexei Lvov (1798-1870)
Вечери Твоея тайныя
An deinem geheimnisvollen Abendmahl

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893)
Достойно есть
Würdig ist es, dich zu preisen

Alexander Kastalsky (1856-1926)
Великое славословие
Großer Lobgesang

Pavel Chesnokov (1877-1944)
Ангел вопияше
Ein Engel hat verkündet op.22 Nr.18

Sergei Rachmaninov (1873-1943)
Хвалите Имя Господне
Lobet den Namen des Herrn op.37 Nr.8

Pavel Chesnokov
Совет превечный
Der ewige Rat op.40 Nr.2

Hilarion Alfejev (born 1966)
Во Царствии Твоем
In deinem Königreich aus der Matthäuspassion

Andrey Mikita
Странствия Владычня
Wanderungen des Herrn

Dimitri Bortniansky
Тебе Бога хвалим
Dich Gott loben wiz


Vergangene Termine