Klassik

Symphonieorchesterkonzert - Aus Oper und Operette


Solist/innen des Instituts für Gesang und Musiktheater und das Symphonieorchester der Anton Bruckner Privatuniversität präsentieren Arien und Vorspiele von Gioachino Rossini und Gaetano Donizetti sowie Arien und Duette von Johann Strauss und Franz Lehár.
Musikalische Leitung: Johannes Wildner

JOHANNES WILDNER studierte Dirigieren, Violine und Musikwissenschaft in Wien und Italien. Seine Zeit als Mitglied der Wiener Philharmoniker und des Orchesters der Wiener Staatsoper prägte seinen Dirigierstil und sein Musizieren nachhaltig. Nach Positionen als Chefdirigent der Prager Staatsoper, als Erster Ständiger Dirigent
der Oper Leipzig und als GMD der Neuen Philharmonie Westfalen (Deutschland, 1997 - 2007), war Johannes Wildner von 2010 bis 2014 Erster Gastdirigent des BBC Concert Orchestra in London.

Seit 2014 ist er Intendant des Opernfestivals Oper Burg Gars und Universitätsprofessor für Dirigieren an der Universität für Musik und
Darstellende Kunst in Wien. Er steht regelmäßig am Pult großer Opernhäuser in Europa und Asien und dirigiert bedeutende Orchester wie das London Philharmonic Orchestra, die St. Petersburger Philharmoniker, die Wiener Symphoniker, das China oder das Hongkong Philharmonic Orchestra. Johannes Wildner hat mehr als 100 CDs,
DVDs und Videos u. a. für Naxos, Sony, Warner und Dutton aufgenommen. www.johanneswildner.com


Vergangene Termine