Jazz

Swing Dance Orchestra - Swingin’ Hollywood


Kein Konzert zum Sitzenbleiben! Wenn Andrej Hermlin mit seinem Swing Dance Orchestra die Meisterwerke von Benny Goodman, Artie Shaw, Jimmy Dorsey, Duke Ellington oder Glenn Miller im authentischen Swing-Stil der 30er- Jahre anstimmt, wird alles zu Charleston und Lindy Hop – den Modetänzen der Zeit.

Interpreten
Swing Dance Orchestra
Bettina Labeau, Gesang
Viola Manigk, Gesang
David Hermlin, Gesang
The Skylarks, Vokalquartett
Andrej Hermlin, Leitung

Programm
Werke von u. a. Benny Goodman, Duke Ellington, Glenn Miller

Kein Konzert zum Sitzenbleiben! Wenn Andrej Hermlin mit seinem Swing Dance Orchestra die Meisterwerke von Benny Goodman, Artie Shaw, Jimmy Dorsey, Duke Ellington oder Glenn Miller im authentischen Swing-Stil der 30er- Jahre anstimmt, wird alles zu Charleston und Lindy Hop – den Modetänzen der Zeit.
Das Swing Dance Orchestra spielt «Old Man River», «As Time Goes By» und «Stormy Weather» mit Liebe zum Detail: Arrangements, Mikrofone, Instrumente, Pulte und Kostüme entsprechen den alten US-Originalen. Das Orchester war bereits im legendären «Rainbow Room» des Rockefeller Center und in Filmen wie «Taking Sides» zu sehen. Nun lässt es den Wolkenturm tanzen.


Vergangene Termine