Klassik

Sven Hjörleifsson - Tenor& Hafez Babashahi - Klavier


Franz Schuberts Liederzyklus über einen jungen Gesellen, der auf seiner einem Bach folgenden Wanderschaft eine Müllerstochter kennen lernt, sich unglücklich in sie verliebt und sich schließlich verzweifelt im Bach ertränkt, gehört wohl zu den bekanntesten Lieder-Zyklen der Musikgeschichte.

Sven Hjörleifsson, Tenor im Ensemble des Landestheaters seit 2012 und eben in der Premiere von Die Csárdásfürstin besonders gefeiert, interpretiert die traurig-romantische Geschichte nach erfolgreichen Aufführungen in Wien nun auch an seinem „Stammhaus“ in Linz.


Vergangene Termine