Klassik

Suwon Philharmonic Orchestra


Fabiola Kim wurde von der New York Times als „brillante
Solistin” gefeiert, sie verleiht Samuel Barbers Violinkonzert
neue Dynamik. Begleitet wird sie vom Suwon Philharmonic
Orchestra, einem der besten Symphonieorchester des
Landes, das zuletzt erfolgreich in der Carnegie Hall gastierte
und mit Lang Lang zusammenarbeitete. Am Pult steht
Chefdirigent Daejin Kim mit Berlioz’ Meisterwerk, der Symphonie
fantastique – Episoden aus dem Leben eines Künstlers,
eines der bedeutendsten Werke der Romantik.

Programm:

S.-H. Choi: “Arirang“
S. Barber: Violinkonzert, op. 14
H. Berlioz: Symphonie fantastique, opus 14


Vergangene Termine