Diverses · Literatur

Susanne Wendel: Männer sind Schweine - Frauen erst recht!



Beobachtungen und nackte Tatsachen über Mann und Frau. Literatur, die aufregt!

Männer sind Schweine – eine Aussage, die unaufgeregt hingenommen wird. Aber darf man das Gleiche auch über Frauen sagen?

Die bekannte Bestsellerautorin, Susanne Wendel wagt sich an ein heikles Thema und sagt: Die Gemeinheiten von Frauen wurden bisher sorgsam unter den Teppich gekehrt. Sie fordert Frauen und Männer mit einer aufsehenerregenden These heraus: Auch Frauen sind bösartig, gemein und pervers. Nur anders als Männer.

Bewusst provokant, saufrech und schonungslos zeigt die Autorin u. a. auf, woran es in Beziehungen zwischen Mann und Frauen oft hakt und in der Gesellschaft krankt, warum #metoo noch nicht ausgereizt ist und wieso es gut ist, das Schwein in sich zu akzeptieren.