Schlager

Susanne Marik - Hoppla, jetzt komm ich!


Schlager aus den 20iger und 30iger Jahren mit Susanne Marik.

Die Erschütterungen des 1. Weltkriegs sind für jedermann sichtbar und spürbar. Die Wirtschaft ist am Boden, der Börsenkrach, steigende Arbeitslosenzahlen….Dennoch wollen die Menschen vor allem eines: Leben und sich amüsieren! Es beginnt die Zeit der Bigbands, der Jazz erobert die Herzen der Menschen, man tanzt Shimmy und Charleston.Lange Zigarettenspitze, Perlenketten, Schiebermützen, Knickerbocker und Bubikopf prägen die Mode! Die Texte der Schlager-Was macht der Meier am Himalaya, Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehen, Mein Papagei frisst keine harten Eier, Wochenend und Sonnenschein, und viele andere- müssen nicht immer tiefgründig sein…. Hauptsache sie unterhalten ihr Publium! Erlaubt ist, was Spaß macht! Denn der zweite Weltkrieg steht bereits vor der Tür.


Vergangene Termine