Pop / Rock

Superstars of Rock


Manfred Mann's Earthband
Wer kennt sie nicht? Hits wie “Blinded By The Light”, “Davy´s On The Road Again”, “Father of Day, Father of Night”, “Mighty Quinn” oder “I came for you” besitzen Klassiker-Status. Vor 40 Jahren hat MANFRED MANN seine legendäre EARTHBAND gegründet, mit der er in den 70er und Anfang der 80er Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit in ausverkauften Hallen spielte. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte. Und bis heute begeistert Manfred Mann's Earthband mit ihrem Best Of-Programm.

Spencer Davis
Mit Spencer Davis ist eine Rocklegende zu Gast, die mit ihren Hits all die Jahre nie in Vergessenheit geraten ist: “Gimme Some Lovin“, “Keep On Running“, “I´m A Man“, “Somebody Help Me“ sind weltweite Nr.-1-Hits gewesen und inzwischen Evergreens in der Rockgeschichte. Vor allem der Titel "Gimme Some Lovin' " war und ist immer noch der weltweit best verkaufteste und meist gespielteste Titel von Spencer Davis. Und gerade deshalb hat diese Musik nach all den Jahren ein so tolles Revival erlebt. Spencers Songs sind auch durch die vielen Coverversionen, u.a. von den Blues Brothers (wer erinnert sich nicht an den Film ?!), Chicago, Stevie Winwood und unzähligen Superstars mehr, immer noch topaktuell. Im dem Film "Nottinghill" mit Julia Roberts wurde 1999 "Keep On Running" eingesetzt.?In den letzten Jahren hat Spencer Davis sowohl bei den Club Shows als auch auf den Festivals bewiesen, dass diese Band mit diesen Musikern und solch einer Fülle von Hits ein Garant für sensationelle Konzerte ist !

Kiss Forever Band

Bei ihren Auftritten sorgt die Kiss Forever Band selbst bei den absoluten Die-Hard-Fans für höchste Begeisterung. Die vier Kiss-Fanatiker machen bei ihren Auftritten mit originalen Outfits, einer aufwändigen Bühnenshow und nicht zuletzt der perfekten Interpretation der KISS-Kracher keine Kompromisse. Und natürlich wird auch die spektakuläre Feuershow nicht fehlen.
Akute Verwechslungsgefahr!

Bei ihrem sensationellen Auftritt in Las Vegas bezeichnete sie Gene Simmons höchstpersönlich als weltbester KISS Tribute Live-Act!

Und gerne stehen sie nach dem Auftritt für Fotos mit den Besuchern zur Verfügung.
Freuen Sie sich, wenn es wieder einmal heißt: "You wanted the best, you got the best, the hottest band in the world - KISS!

The Sweet
Glaubt man Gene Simmons, hätte es ohne sie KISS nie gegeben – und das ist nur ein Verdienst von vielen, den sich The Sweet auf die Fahnen heften können. Nicht umsonst gilt die Formation rund um Gitarrenlegende Andy Scott als Wegbereiter der Glam-Rock-Welle der 70er-Jahre, an deren Spitze sie mit Hits wie „The Ballroom Blitz“, „Fox On The Run“ oder „Love Is Like Oxygen“ höchst erfolgreich bis in die 80er surfte. Mehr als 30 Jahre, 55 Millionen verkaufte Tonträger und 34 Nummer-1-Charterfolge später ist der Institution aus Großbritannien die Lust am Rocken noch längst nicht vergangen. Obwohl das 50-jährige Bandjubiläum mit großen Schritten näher rückt, fühlen sich The Sweet auf der Bühne noch immer am wohlsten. Nachdem Andy Scott und Co. 2013 und 2014 bei über 120 Shows durch Clubs in der ganzen Welt getingelt sind, geht es 2015 wieder in die großen Konzerthallen.

The Animals
Mit den Animals kommt am 11. April eine Blues-Rock-Legende nach Wiener Neustadt. Die weltberühmte Band wurde 1962 im rauen Newcastle gegründet. Die Animals waren neben Van Morrisons Them sowie den Rolling Stones und den Yardbirds die Speerspitze des R&B und Blues im Großbritannien der Sechzigerjahre. Beeinflusst von Ray Charles und John Lee Hooker schrieb dieses Quintett sagenhaft gute Stücke. Ihren größten Hit hatten die Animals mit ihrer Version des New-Orleans-Klassikers "House Of The Rising Sun".


Vergangene Termine