Jazz

Super.Soul.Women


Mit Chris Kisielewsky und Mel Verez stehen an diesem Abend 2 der faszinierendsten Soul-Ladies Österreichs - mitunter auch gemeinsam - auf der Bühne und lassen mit ihren Super.Soul.Star-Bands ein akustisches Feuerwerk an Soul, Blues, Funk und RnB erklingen.

CHRIS KISIELEWSKY & CK 6-TETT SPECIAL GUEST: Richard Österreicher
Auf ihrem brandneuen Album „ORANGE“ veröffentlichte die Sängerin, Pianistin und Songwriterin Chris Kisielewsky („Die Echten“, „Soulicious“) kürzlich 12 größtenteils eigene Kompositionen, die Soul, Jazz, östliche Klänge und westliche Sounds virtuos zu einer einzigartigen akustischen Koloration verschmelzen lassen.

Nun präsentiert die Künstlerin mit ukrainischen Wurzeln, die u.a. schon mit Bobby McFerrin und Christian Kolonovits zusammenarbeitete, ihre Songs in neuem Gewand. Mit dabei ist auch Jazzlegende RICHARD ÖSTERREICHER als special guest.

Besetzung:
Chris Kisielewsky: voc, keys, composing
Richard Österreicher: bluesharp
Thomas Hechenberger: git
Thomas Mora: bass
Christoph Schödl: drums
Stephan Gleixner: voc
Deniz Malatyali: backing voc, violin
Lisa Harrer: backing voc

MEL VEREZ & GORDOPAC - 5 Jahre Gordopac
Eines der kleinsten Musiklokale mit den damals heißesten Funk & Soul Sessions? geleitetet von Funk Kapazunder Big John Whitfield und dem New Yorker Bassisten Kris Jefferson? das Luftbad in Wien - war der Ort, an dem der Saxofonist Alex Borek mit der Sängerin Mel Verez im April 2009 diese Band gründeten.

Nach unzähligen Auftritten, 2 Alben und einer im Mai 2013 veröffentlichten Single feiert die Band nun ihren 5. Geburtstag und fährt mit einem großen Line Up auf. Mel Verez, die Sängerin und Songwriterin, bekannt aus der 2. Staffel von “The Voice of Germany” war auf der Bühne immer schon ein Publikumsmagnet, da ihre offene, begeisterungsfähige und coole Art die Menschen sofort mitreißt.

Die Eigenkompositionen der Band, die fast ausschließlich aus Mels Feder stammen, sind eigenständige und zeitgemäße Popsongs, die ihre Wurzeln tief in Soul, Funk und Disco haben.

Besetzung:
Mel Verez: voc, composing
Alex Borek: sax, composing
Clemens Wabra: git
Georgie Gruber: keys
Rue Kostron: bass
Christoph Schödl: drums
Daniela Flickentanz: backing voc
Lisa Harrer: backing voc


Vergangene Termine