Pop / Rock

Summon The Queen, The Poppy Trays


Summon The Queen, gegründet ihm Jahre 2012, begannen sie bald ihren individuellen Stil zu entwickeln. Trotz einer langen Epoche des praktizieren in dunklen Kellerräumen, wäre es gewagt die Band rein dem Garage-Rock zu zuordnen. Durch Einflüsse wie die Arctic Monkeys, Pink Floyd, selbstverständlich den Beatles und vielen mehr, schafften es die vier Jungs mit einer kraftvollen Stimme, einem eingängigen Gitarrensound, funkigem Bass und melodischen Drums, den Indie Rock wieder vom Kommerz-Pop zu distanzieren.

Seit geraumer Zeit wird die Band durch den wahrhaftig unglaublichen Schlagzeuger Nikolas Turic begleitet, welcher durch sein vom Jazz beeinflusstes Spiel, der Band einen komplett neuen Sound verleiht.

Vocals and Guitar: Daniel Mendl
Guitar: Dennis Dornstauder
Bass: Jakob Lang
Drums: Nikolas Turic

“The Poppy Trays” sind eine 5 (-8) köpfige Quality Pop Band aus Graz. Ihre Musik ist unverwechselbar, im wahrsten Sinne des Wortes “merk”würdig. Das Erfolgsrezept der Band liegt zum Großteil wohl an der Komposition ihrer Lieder die sofort zum Mitsingen animieren. Vorsicht: Ohrwurmcharakter garantiert!




  • eingängige Melodien

  • mehrstimmiger Gesang

  • einprägsame Gesangslinien

  • verschiedenste Instrumente: neben Gitarren, Bass, Schlagzeug auch Percussions, Kazoo, Bläser und Cello

  • prägnante Tempo- und Stilwechsel verleihen einem jeden Song genau jene Portion Charakter um ihn unverwechselbar erscheinen zu lassen.



René Altinel – guit/voc
Marco Tobits – guit/voc
Stefan Kirchengast – bass
Tim Hoppenbrouwers – drums
Richard Hartner – keys/percussions


Vergangene Termine