Klassik

Summertime 2016


Sternstunden der Oper auf der Draubühne mit Solisten, Chor, Ballett und Orchester des Nationaltheaters Brünn

Am 11. August ist es wieder soweit – unter dem Titel „Sternstunden der Oper wird das Drauufer bereits zum elften Mal zum imposanten Bühnenbild – und Musikbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten.

Auf der 300 Quadratmeter großen schwimmenden Bühne werden Arien und Chöre von "Aida", "Don Giovanni" und "La Traviata" über "Carmen" bis zur „Zauberflöte“ zu hören und sehen sein.

Seit Jahren ist das Konzert mit Höhepunkten aus Oper und Ballett auf der Bootsbühne vor dem Congress Center Villach ein wichtiger Bestandteil des Kärntner Kultursommers und vereint wie nirgends sonst klassische Musik mit einer einzigarten Kulisse.

Die Kulturlady des ORF, Barbara Rett, präsentiert auf der Draubühne das Programm und wird Sie charmant und kompetent mit Hintergrundgeschichten aus der Welt der Komponisten, Sänger und Musiker durch den Abend begleiten, der mit einem fulminanten Feuerwerk ausklingen wird.

Lassen Sie sich verzaubern von den hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern des Nationaltheaters Brünn!

Der Eintritt zu diesem einmaligen Abend ist kostenlos.
Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Congress Center Villach statt. Die Karten dafür sind zum Preis von zwei Euro im Villacher Kartenbüro Knapp erhältlich.


Vergangene Termine