Theater

Süper - Ideal Kadin (Die perfekte Frau)


Die Clownin „Süper” versteht sich als eine Art Superheldin, die ein Riesenproblem gelöst hat. Und darauf kann sie wahrlich stolz sein, denn sie hat die Rezeptur dafür entdeckt, die ideale Frau zu sein!

Für Süper ist alles spielend leicht: Auf einer leeren Bühne mit ein bisschen Krimskrams wie in einem Gemischtwarenladen, vollführt sie ihre Kunststücke. Und das allerwichtigste: sie hat einen Hut voll verschiedenster Frauenvorstellungen. Das Publikum darf Zettel aus dem Hut ziehen und schon verwandelt sich Süper in die ideale Bitch, ideale Mutter oder ideale Feministin.
Natürlich darf man das alles nicht zu ernst nehmen. Schmunzeln und lachen ob der stereotypen Frauenbilder, die wir alle in unseren Köpfen mit uns tragen, ist explizit erwünscht. Das Stück zeigt auf spielerisch leichte Art, wie man Erwartungen dekonstruieren kann, ist eine Kritik an der Idealisierung des Frauseins, hält uns den Spiegel vor und lehrt uns auch, dass Lachen eine sehr mächtige soziale Kraft sein kann.

Von und mit: Neslihan Arol | Lichtdesign und Videooperator: Orkan Bayram | Musik/Sound: Nilgun Yelpaze

Neslihan Arol, in Istanbul geboren, hat ein Masterstudium in Film und Schauspiel an der Universität Istanbul absolviert und schreibt momentan ihre Doktorarbeit in Berlin. Während ihres Studiums besuchte sie zahlreiche Workshops, u.a. auch für Clowns, was sie, neben ihrer performativen Arbeit, auch zu ihrer Masterarbeit „Clown as a Possibility for Women`s Theatre“ inspirierte, die dann wiederum zur Kreation ihrer Show „Die perfekte Frau“ führte. Uraufgeführt wurde das Stück in Istanbul und ist nun zum ersten Mal außerhalb der Türkei zu sehen.

twitter.com/neslihan_arol


Vergangene Termine